Eine Echtzeit-Brücke in die Cloud bauen – mit Confluent Platform 7.0 und Cluster Linking | Blog lesen

eBook

Analysen in Echtzeit: Best Practices und Anwendungsfälle für die Bereitstellung von Apache Kafka® auf AWS mit Confluent

Die Vorteile der Implementierung von Confluent und AWS zeigen sich auf ganzer Linie:

  • Das Team kann sich auf die Entwicklung von Anwendungen konzentrieren, indem die Komplexität der Kafka-Prozesse und -Verwaltung ausgelagert wird.
  • Sichere und datengesteuerte Kundenerlebnisse in Echtzeit bieten, indem moderne Apps genutzt werden, die auf einer breiten Palette von Tools und verwalteten Komponenten sowie auf vorgefertigten Integrationen mit AWSSicherheitsfunktionen wie AWS PrivateLink und AWS Key Management Service (AWS KMS) basieren.
  • Dem Unternehmen eine der besten Service Level Agreements (SLAs) für einen verwalteten Kafka-Dienst sichern, der von den ursprünglichen Schöpfern entwickelt und betrieben wird.
  • Zudem profitiert der Kunde von der Agilität und Skalierbarkeit, die er benötigt, während er gleichzeitig für die Sicherheit seiner Daten und Anwendungen sorgt.

E-Book jetzt herunterladen